Oberstdorf
Eine Nacht im Iglu

Polare Romantik, ein bisschen Kunst und ein einzigartiges Naturerlebnis: Das Nebelhorn wird ab diesem Winter um eine Attraktion reicher sein.

Derzeit entsteht dort auf 1900 Metern Höhe etwa 200 Meter entfernt von der Bergstation Höfatsblick die sogenannte «Iglu-Lodge», bestehend aus mindestens acht Schlafiglus sowie weiteren eisigen Bauwerken für WC, Küche, Restaurant, gemütliches Beisammensein und sogar einem Iglu eigens für einen Sieben-Mann-Whirlpool. Veranstalter ist das Burgberger Unternehmen «Eventspirit».

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018