Buchloe
Ein Ostallgäuer in der Fußball-Bundesliga

Sebastian Gilg hat geschafft, wovon viele junge Kicker träumen. Seit einem halben Jahr spielt der Buchloer mit dem U19-Team von Jahn Regensburg in der deutschen Fußball-Bundesliga. Gegen den FC Bayern München, Eintracht Frankfurt und den VfB Stuttgart. Und dabei konnte der 18-Jährige, der das Fußballspielen beim heimischen FC gelernt hat, bisher voll überzeugen.

In der Bundesliga könne man sich praktisch keinen Fehler mehr erlauben, jede Kleinigkeit werde sofort bestraft, erzählt Gilg. Das Niveau in der Liga sei ausnahmslos extrem hoch - sowohl bei den Mannschaften, als auch den einzelnen Spielern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019