Obergünzburg
Ein Jahr mit vielen Höhepunkten

Die letzte öffentliche Sitzung des Marktrats Obergünzburg in diesem Jahr hat Bürgermeister Lars Leveringhaus mit dem traditionellen Rückblick auf die Arbeit der vergangenen zwölf Monate eröffnet.

An erster Stelle nannte er dabei die auch 2009 wieder zahlreich begonnenen oder abgeschlossenen Baumaßnahmen. Neben diversen Kanal- und Straßenbauarbeiten, dem in viel Eigenleistung entstandenen Kindergartenanbau in Ebersbach und der Ebersbacher Ampelanlage, hob Leveringhaus den neuen interkommunalen Radweg nach Untrasried besonders hervor. Die hierbei gesammelten Erfahrungen und erstellten Konzepte bewährten sich nun für den geplanten Radweg nach Günzach, so Leveringhaus.

Beeindruckt zeigte er sich von der Einweihung des Hochwasserdammbauwerks bei Immenthal mit Staatsminister Dr. Markus Söder und der Neugestaltung des Kirchenumfelds in Obergünzburg. Da die Kirche gleichzeitig ihren Hof gerichtet habe, könnte diese Maßnahme zu einem Vorzeigeprojekt werden, sagte der Bürgermeister.

Zu den weiteren Höhepunkten des Jahres rechnete er die Fahrt in die ungarische Partnergemeinde Visegrad und natürlich die Einweihung des Südseemuseums, in deren Umfeld der Markt sieben Wochen Programm bestritten habe. Diese und viele weitere Aktivitäten seien im Bereich der Marktgemeinde nur dank eines großen bürgerschaftlichen Engagements möglich gewesen. Daher, so Leveringhaus, wolle er allen ehrenamtlich Tätigen ausdrücklich Danke sagen.

Darüber hinaus nutzte der Bürgermeister seinen Rückblick, um den Markträten, seinen beiden Stellvertretern und allen Mitarbeitenden bei Marktgemeinde und Verwaltungsgemeinschaft den Dank für die «hervorragende Zusammenarbeit» auszusprechen. Zweiter Bürgermeister Herbert Heisler wiederum dankte Leveringhaus für seine offene, ehrliche und über Parteigrenzen hinweg sachorientierte Arbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019