Ein Jahr brauchBar

Kempten(az). - Die 'brauch Bar' im Kempodium feiert jetzt ihr einjähriges Bestehen. Und weil die Wiederverwertungs-Stelle Erfolg bei den Bürgern hat, werden die Öffnungszeiten erweitert. Seit seiner Eröffnung erfreue sich das Kemptener 'Wiederverwertungs-Dorado', so die Betreiber, einer ständig wachsenden Kundschaft. Von Möbeln über Fahrräder und Geschirr bis hin zu Büchern und Spielzeug finden hier Dinge, die andere nicht mehr brauchen, einen neuen Besitzer. Entweder werden die Waren zu günstigen Preisen gleich weiterverkauft oder sie werden in den Werkstätten des Kempodium zunächst wieder in einen Zustand versetzt, der einen Weiterverkauf ermöglicht.

Nun auch an Samstagen Die große Nachfrage hat ihre Folgen: die 'brauch Bar' ist nun nicht mehr nur am Freitagnachmittag geöffnet, sondern zusätzlich auch samstags von 10 bis 14 Uhr. 'Für das Kempodium ist das nicht nur ein wirtschaftlicher Erfolg, sondern auch ein kleinen Teilerfolg im Kampf gegen die Wegwerfgesellschaft', meint Kempodium-Geschäftsführer Tom Otto. Zum Jubiläum findet ab heute, Mittwoch, bis 17. Juli während der Öffnungszeiten eine Sonderverkaufsausstellung im großen Veranstaltungsraum des Kempodium statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018