Oberallgäu
Ein Entdeckerheft soll die Stationen verbinden

Der Landkreis Oberallgäu übernimmt die Trägerschaft für das Projekt «Berg-Erlebnis-Tour durch den Naturpark Nagelfluhkette». Dafür hat der Ausschuss für Kreisentwicklung, Wirtschaft, Tourismus und Umwelt seine Zustimmung gegeben. Das Konzept ist in Workshops entstanden und ein gemeinsames Produkt der Bergbahnen im Naturpark Nagelfluhkette.

Der Naturpark ist dabei, neue Partnerschaften aufzubauen und neue Angebote zu schaffen. Weil zu den meistbesuchten Orten die Bergbahnen zählen und hier viele Familien mit Kindern anzutreffen sind, hat man beschlossen, hier anzusetzen. Das Ergebnis der Überlegungen ist die «Berg-Erlebnis-Tour», die einen Beitrag zur Umweltbildung der Besucher leisten will und die Besucherlenkung zum Ziel hat. Die Tour soll die Attraktivität der Bahnen steigern und ein zukunftsfähiges touristisches Angebot schaffen. Jede Bahn steuert eine oder mehrere Erlebnisstationen - etwa Themenwege, Aktionsplätze oder Ausstellungen - bei. Ein gemeinsames Entdeckerheft wird die Stationen verbinden. Die Maßnahmen sollen kindgerecht aufbereitet werden. Wer alle Stationen durchlaufen hat, kennt den Naturpark mit all seinen Themen und hat spielerisch ein Verständnis für die Zusammenhänge bekommen.

Die Besucher können Bergerlebnis-Punkte sammeln und erhalten eine Belohnung, wenn sie eine bestimmte Anzahl von Punkten erreicht haben.

Angedacht ist auch, ein gemeinsames Ticket der Bergbahnen einzuführen. Beteiligt sind: Imbergbahn, Hündle, Hochgrat, Alpsee-Bergwelt, Mittag, Hörnerbahn und Grasgehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019