Lindau
Dynamisches Verkehrsleitsystem wird gefördert

Der Bayerische Staatsminister des Inneren, MdL Joachim Herrmann, hat mit Schreiben vom 26.11.2009 Oberbürgermeisterin Meier to Bernd-Seidl darüber informiert, dass die Errichtung eines dynamischen Verkehrsleitsystems in Lindau durch die Große Kreisstadt Lindau nach § 2 BayGVFG zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden mit 130.000 Euro als Festbetrag gefördert wird. Die veranschlagten Kosten betragen 248.000 Euro, davon wurden 224.000 Euro als förderfähig anerkannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018