Allgäu
Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di ruft zu Warnstreiks auf

Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di ruft für morgen auch zu Streiks im Allgäu auf. Betroffen ist nach derzeitigem Stand vor allem der kommunale öffentliche Dienst im Landkreis Lindau. Der Warnstreikaufruf, der RSA- der Allgäusender vorliegt, betrifft zunächst einmal die Stadt Lindenberg. Darüber hinaus wurden die Beschäftigten des Krankenhauses, der Stadtwerke und des Landratsamtes in Lindau zu Warnstreiks aufgerufen.

Ver.di fordert eine Erhöhung der Entgelte für alle Beschäftigten mit einer nachhaltigen sozialen Komponente, das Wieder in Kraft setzen der Bewährungs- und Tätigkeitsaufstiege sowie eine Regelung zur Altersteilszeit, die Übernahme der Auszubildenden sowie 100 Euro mehr Ausbildungsentgeld monatlich.

Beginn des Warnstreiks am städtischen Betriebshof in Lindau ist morgen um 9 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019