Sonthofen
Die Aufholjagd geht weiter

Rund 700 Zuschauer sahen den Heimsieg der Sonthofer Bulls am vergangenen Sonntag (7:1 gegen Dorfen). Deswegen hoffen Mannschaft und Verantwortliche des ERC Sonthofen hoffen auch für das Heimspiel heute, Freitag, gegen Peißenberg (20 Uhr) wieder auf ein volles Haus. «Es garantiert uns einfach einen enormen Rückhalt, wenn so viele Zuschauer ins Stadion kommen», sagte Vorstand Mike Henkel.

Die Mannschaft will das Spiel gegen den derzeitigen Tabellenachten zu gewinnen, um selbst ihrem Saisonziel von Rang acht näher zu kommen. So könnte die Mannschaft den Abstieg vermeiden und gegen die besten Teams der Liga antreten. Gerade einmal sechs Punkte ist der ERC vom achten Tabellenplatz entfernt. Die Mannschaft liegt auf Platz 13, hat aber im Gegensatz zu anderen Mannschaften auf den Zwischenrängen zwei Spiele weniger.

Trainer Heinz Feilmeier muss gegen Peißenberg auf einige Leistungsträger verzichten: Patrick Endras fällt für mindestens vier Wochen aufgrund einer Meniskusverletzung aus. Hinzu kommt der angeschlagene Tomas Gulda, der noch immer mit seiner Leiste zu kämpfen hat. Auch Markus «Balu» Greiter, kuriert noch eine Verletzung aus. Sein Bruder Florian Greiter muss wegen einer «5+Spieldauer»-Sperre vom vergangenen Sonntag aussetzen.

Trainer zeigt sich optimistisch

Trainer Feilmeier zeigt sich aber dennoch optimistisch. Schließlich sei der ERC Sonthofen gerade im Aufwind, selbst gegen Mannschaften, wie den Tabellenzweiten aus Selb habe man auswärts stark dagegen gehalten. Stehen und fallen wird das Spiel der Sonthofer gegen den TSV Peißenberg mit einem Mann: Der Stürmer Marek Pospisil ist laut Ligastatistik nicht nur der beste Torschütze der Gäste, sondern auch der beste Vorlagengeber der Mannschaft aus Peißenberg. Ihn müssen die Sonthofer besonders im Auge behalten. Die Abwehrspieler Köcheler, Sing, Kapitän Blaha und Neuzugang Wintergerst müssen mit vollem Einsatz dafür sorgen, dass nichts anbrennt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019