Verkehr
Defekte Bahnschranken verursachen Stau in Memmingen

Aufgrund einer defekten Schrankenanlage kam es heute Mittag im Memminger Gewerbegebiet Süd zu Verkehrsbehinderungen.

Die Schranken des Bahnübergangs in der Oberbrühlstraße blieben über eine Stunde von 11.20 bis 12.40 Uhr verschlossen. Der Verkehr staute sich daraufhin auf beiden Seiten des Bahnübergangs bis in die Allgäuer Straße und die Alpenstraße zurück. Auf Nachfrage der Memminger Zeitung gab die Deutsche Bahn eine technische Störung als Ursache für den Zwischenfall an.

Mehr darüber erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 20.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018