Kempten
Das Weihnachtsgeschäft läuft trotz Krise gut

Gut zwei Wochen noch, dann sollten alle Geschenke gekauft sein: Beim Weihnachtsgeschäft hat mittlerweile die heiße Phase begonnen. Und es läuft gut, sagen die Kemptener Einzelhändler - trotz Wirtschaftskrise. Vor allem die sinkenden Temperaturen der vergangenen beiden Wochen hätten das Geschäft angekurbelt.

Was Kälte und der erste Schnee mit den Umsätzen der Einzelhändler zu tun haben, erklärt K&L-Geschäftsführer Andreas Füßl: «Keiner kauft doch Handschuhe auf Vorrat.» Deshalb mache sich Winterwetter eben sofort positiv in den Kassen der Läden bemerkbar. Das klassische Weihnachtsgeschäft beginnt Füßls Aussage nach bereits im Oktober. Woran er das festmachen kann? «Dann fangen die Leute an zu fragen, ob sie die Waren nach Weihnachten noch zurückgeben können.»

Spiele, Elektronik, Deko

Im Forum Allgäu steuern die Kunden derzeit laut Centermanagerin Justine Kluger vor allem Geschenkartikelhändler an. «Zum Beispiel verkaufen sich Spiele, Elektronik oder Dekorationen gut», berichtet sie. Die Modebranche habe bis jetzt zwar geschwächelt. Doch auch für sie seien mit den niedrigeren Temperaturen bessere Zeiten angebrochen.

Insgesamt, sagt Kluger, sind die Umsätze in diesem Quartal im Vergleich zum Vorjahr sogar gestiegen. In der Wirtschaftskrise gebe es Gewinner und Verlierer unter den Händlern - «aber wohl etwas mehr Gewinner», meint Kluger.

Bei Reischmann Mode und Sport ist die Krise laut Geschäftsführer Mike Matern zu keiner Zeit zu spüren gewesen. «Wenn das Geld knapper wird, kaufen die Leute qualitativ höherwertige Ware», meint er. Dem weiteren Verlauf des Weihnachtsgeschäfts blickt er daher optimistisch entgegen. Ganz abtun möchte er das Thema Wirtschaftskrise trotzdem nicht. Schließlich sei der Einzelhandel von Rezessionen oft als letztes betroffen. Richtig losgegangen ist das Weihnachtsgeschäft bei Reischmann übrigens Mitte November. Seither würden sich die Kunden ihre Einkäufe zunehmend als Geschenke einpacken lassen, meint Matern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019