Kaufbeuren
Das Klinikum sagt Danke

Im Krankenhaus zu liegen, ist immer belastend. Ältere Menschen jedoch sind mit einem plötzlichen Krankenhausaufenthalt einem besonders hohen Stressfaktor ausgesetzt. In fremder Umgebung auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, löst manchmal große Ängste aus. Vor allem dann, wenn man vielleicht keinen hat, der einen besucht und eine emotionale Stütze ist.

Hier kommt dem Patientenbesuchsdienst eine enorm wichtige Aufgabe zu. Rund 80 Männer und Frauen aus den Pfarreien Kaufbeurens und Umgebung besuchen regelmäßig Patienten aus ihrer Gemeinde. Begleitet und angeleitet von den Klinikseelsorgern geben die ehrenamtlich tätigen Besucher den Patienten seelischen Beistand. Als Anerkennung lädt das Klinikum die Mitglieder des Patientenbesuchsdienstes einmal im Jahr zu Kaffee und Kuchen ein. Beim diesjährigen Kaffeenachmittag würdigte Vorstand Dr. Susanne Schlichtner den überaus wertvollen Dienst, den die Patientenbesucher an den vorwiegend alten Patienten tun. Um darüber hinaus Einblick zu geben, welche positiven Entwicklungen in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren stattfinden, berichtete Schlichtner über das aktuelle Geschehen im Klinikverbund.

In ihrem Vortrag «Ältere Menschen im Allgemeinkrankenhaus» gab Irmgard Ernszt, Krankenschwester für Gerontopsychiatrie, dem Patientenbesuchsdienst wertvolle Tipps an die Hand, für den Fall, dass die Besuchssituation auch mal schwieriger ist. Man müsse die alten Menschen dort abholen, wo sie stehen. Wenn sie aus Unsicherheit zurückhaltend oder vielleicht sogar abweisend reagieren, dürfe man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. «Kommunikation gibt Sicherheit», so Ernszt. Häufig sei der Glaube eine große Hilfe und Stütze für alte Menschen und biete immer gute Anknüpfungspunkte für ein vorsichtiges erstes Gespräch. Auch wenn die Patienten es nicht immer zeigten, seien die Besuche von großer Bedeutung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019