Kempten
Boxclub erhält 5.000 Euro staatliche Förderung

Der StarBoxClub Kempten wird für seine Bemühungen um die Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund belohnt. Vom Bundesinnenministerium und im Rahmen der Initiative 'Quantensprung' bekommt der Verein insgesamt 5.000 Euro Förderung. Sport, Leistung, Integration, Heimat, dafür steht der Boxclub. Gerhard Bachl, der Verantwortliche beim Boxclub kündigte zudem an im kommenden Jahr eine Anti – Alkohol – Kampagne zu starten, um auf die Gefahren übermäßigen Alkoholkonsums aufmerksam zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018