Lindau
Betrunken und zu schnell durchs Stadtgebiet

Ein viel zu schneller und zudem noch betrunkener Autofahrer ist den Beamten der Polizei Lindau ins Netz gegangen. Im Bereich einer 60er-Zone fuhr der 38-jährige Mann 108 Stundenkilometer. Als die Beamten den Mann aufhielten führten sie einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 1,6 Promille, obwohl es erst nachmittags war.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019