Lindenberg
Bester Saisonstart seit Jahren

Erfolgreicher Spieltag für die Volleyballer des TV Lindenberg: Die Männer übernahmen durch den besten Saisonstart seit langem die Tabellenführung und die Frauen II feierten ihre ersten Sieg in der Allgäuer Eichenkreuzrunde.

Einen deutlichen 3:0-Heimsieg erreichten die Männer des TV Lindenberg gegen Aufsteiger Ikarus Kempten. Die Hausherren waren stets Herr der Lage und hatten nur im zweiten Satz einen kleinen Durchhänger, den starke Einzelaktionen von Markus Käfferlein, Thomas Rädler und Frank König allerdings vergessen machten. Am Ende ergaben sich die Gäste ihrem Schicksal. 25:15, 26:24 und 25:19 hieß es aus Sicht der Lindenberger, die zumindest vorübergehend wieder Platz 1 der B-Klasse eingenommen haben. Vor der Weihnachtspause steht noch ein Auswärtsspiel in Memmingen an.

Erster Sieg für die Frauen II

Gegen den TSV Kranzegg ging die 2. Frauenmannschaft des TV Lindenberg von Beginn an äußerst konzentriert zu Werke und hatte in einem ausgeglichenen Spiel leichte Vorteile. Nach 45 Minuten führte Lindenberg mit 2:0-Sätzen (26:24 und 25:20), doch dann verlor die Mannschaft von Trainer Uwe Hackspacher den Faden und gab die nächsten Durchgänge mit 20:25 und 15:25 ab. Wie schon vor Wochenfrist musste das Tiebreak entscheiden. Bis zum 10:11 für die Gäste war im Entscheidungssatz alles offen, doch nach einer Aufschlagserie von Lena Gerle gelang Julia Dellmann der erlösende 15. Punkt, der den ersten Sieg für das junge Team in der D-Klasse bedeutete. Am nächsten Tag waren die TVL-Mädels als «Ball- und Wischpersonal» bei Rekordmeister VfB Friedrichshafen im DVV-Pokal im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018