Füssen
Berufsmesse kommt gut an

Großer Zulauf bei der Berufsorientierungsmesse in Füssen: «Wir haben bereits gewisse Probleme mit dem zur Verfügung stehenden Platzangebot», erklärte Elmar Schmitt, Geschäftsführer des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft bei der Eröffnung der Messe. Mehr Betriebe, Firmen und Institutionen als in vergangenen Jahren nützten mit repräsentativen Ständen die Chance, über die Vielfalt der Berufsbilder zu informieren und mit jungen Menschen und Eltern ins Gespräch zu kommen.

Schmitt führte dies auch auf die demografische Entwicklung und den damit zu erwartenden Rückgang der Ausbildungsstellenbewerber zurück. Es herrschte zeitweise reges Gedränge. Stefan Horvath, der Vorsitzende der Wirtschaft, freute sich über den zu beobachtenden Informationshunger der Jugendlichen. Bürgermeister Paul Iacob bestätigte: «Diese Messe ist eine wichtige Einrichtung, um junge Menschen neugierig zu machen» und er dankte den Betrieben für ihr Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019