Bernbeuren
Bernbeurerin bei Olympia dabei

Der Wintersport ist in der Familie Scholz in Bernbeuren-Ried über Generationen hinweg fester Bestandteil der sportlichen Aktivitäten. Tochter Corinna hat nun mit ihrer Goldmedaille bei den Europameisterschaften im Curling in Aberdeen dem Ganzen die Krone aufgesetzt.

Im Alter von zehn Jahren hat Corinna den Sport für sich entdeckt. Spaß und Freude entwickelten sich bald zu Erfolgen. Sie wurde bayerische Meisterin und auch deutscher Meister im Juniorenteam Füssen, mit dem sie bereits einmal an einer Europameisterschaft teilnahm.

Die jahrelange Unterstützung der Eltern hat sich gelohnt. Mit ihrem jüngsten Erfolg hat die 20-Jährige mit der Nationalmannschaft den Sprung zu den Olympischen Winterspielen - ab 12. Februar im kanadischen Vancouver - geschafft. «Ganz Bernbeuren gratuliert Corinna zu ihrem Europameistertitel. Die Gemeinde ist stolz auf die engagierte, freundliche und selbstbewusste Sportlerin», freut sich Bürgermeister Heimo Schmid.

Um deren Erfolg entsprechend zu würdigen, findet am kommenden Mittwoch, 16. Dezember, um 19.30 Uhr ein Empfang der Gemeinde Bernbeuren vor dem Rathaus mit dem TSV und der Abteilung Ski statt. Dazu ist die Bevölkerung von Bernbeuren, sind die Mitglieder des TSV und der Abteilung Ski willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019