Kempten
Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Haiti

Ganz im Zeichen der guten Sache stand am Mittwochabend ein Benefizkonzert zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti. Die Idee für das Konzert im Haus der Senioren hatte der Chor ChoraMi, die Allgäuer Kinderhilfsorganisation «Aktion Lebensträume», der Weltladen Kempten und das Haus International stellten die Veranstaltung auf die Beine.

Zweieinhalb Stunden lang bekamen die zahlreichen Besucher von ChoraMi, dem Chor Intermezzo, dem Chor Cantiamo, Liedermacherin Iria, Tiny Schmauch und Combo sowie der Trommelgruppe Drum Cocktail Musik aus aller Welt geboten. Tänzerische Einlagen gab es von Kari-Dance. Ziel des Konzerts war es freilich, soviel Bares wie möglich zu sammeln. Susanne Riegg von der «Haiti Kinder Hilfe» nahm die Spenden entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019