Dorffasnacht
Beim Umzug in Röthenbach ist (fast) das ganze Dorf auf den Beinen

25Bilder

Zum 16. Mal hatte die Musikkapelle Röthenbach heuer zur Dorffasnacht geladen – und sie konnte sich über eine rekordverdächtige Teilnehmerzahl freuen. Als sich der Zug von der Dorfmitte in Richtung Freizeitzentrum in Gang setzte, waren zwar nur wenige Zuschauer am Straßenrand zu sehen.

Dafür gibt es aber auch eine ganz einfacher Erklärung: Das ganze Dorf schien selbst aktiv am Umzug teilzunehmen. Wie in den Vorjahren waren es Ortsteile, Familien und Vereine, die sich beteiligten.

Einmal mehr hatte die Musikkapelle aus Ausrichter Wetterglück: Der angekündigte Schneefall setzte erst ein, als sich das Geschehen längst in das Freizeitzentrum in Rentershofen verlagert hatte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 22.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019