Marktoberdorf
Bei Lesern beliebt: die Stadtbücherei

«In der Bücherei geht es zu wie in einem Taubenschlag», diese Bemerkung von Bürgermeister Werner Himmer ist durchaus positiv gemeint. Denn er ist stolz auf diese «gut bestückte und gut geführte Einrichtung», die pro Jahr 57000 Besucher verzeichnet und bei 172760 Ausleihvorgängen Lesestoff unters Volk bringt. Das zieht auch viele Ostallgäuer aus dem Umland an.

Geleitet wird die Einrichtung von Christine Schwertner. Insgesamt 3,73 Mitarbeiter verwalten die 44000 Medien und erfahren dafür auch überregional immer wieder hohe Anerkennung. Schwertner weiß: «Im Leistungsvergleich mit Städten dieser Größenordnung stehen wir unangefochten in Schwaben an der Spitze.». Denn Dillingen, das auf Platz zwei rangiert, hat nur 153000 Ausleihvorgänge pro Jahr, Bobinben kommt auf 60000.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018