Bronnen
Bauernmesse zum Jubiläum

Mit einem festlichen Gottesdienst feierte der Kirchenchor Bronnen sein 25. Gründungsjubiläum. Zu diesem Anlass sang der Chor in Anlehnung an die Gründungszeit die Bauernmesse von Annette Thoma. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Rita Hiemer blendete auf die Anfänge des Chores zurück, als sich Georg Lehner - er begleitete den Chor auf seiner Zither - nach willigen und interessierten Sängern im Dorf umschaute und diese zu sich in die Wohnstube einlud. Mit geselligen Liedern versuchte er, bei den Anwesenden die Lust am Singen zu wecken. Nach einiger Zeit wagten sie sich auch an die Bauernmesse, zunächst in zweistimmiger Fassung.

1988 kam Doris Eichhorn in den Chor und übernahm auch den Organistendienst von Jakob Aschner, der aus Altersgründen ausgeschieden war. Nach Eichhorns Wohnortwechsel setzte sich ab dem Jahr 1991 Dietmar Ledel auf die verwaiste Orgelbank und leitete von nun an auch den Chor. Da zwischenzeitlich Lehners Wohnstube zu klein geworden war, wich man in die ehemalige Schule zum Proben aus.

Als Ledel sich beruflich veränderte und die Leitung 1998 abgab, übernahm der jetzige Chorleiter Franz Barta den Chor. Rita Hiemer dankte allen Chorleitern sowie den Sängern für ihren Einsatz, vor allem auch Irmgard Ott und Albert Müller-Heim, die sich um die organisatorischen und kameradschaftlichen Dinge im Chor kümmern.

Pfarrer Christoph Rieder stellte die Verbindung zum Sonntagsevangelium her und dankte Georg Lehner dafür, dass er sich damals aufgemacht und musikalisch Interessierte um sich gesammelt hatte.

Er überreichte zusammen mit Chorleiter Barta an sieben Gründungsmitglieder eine Urkunde vom Amt für Kirchenmusik sowie eine Anstecknadel.

Franz Barta gratulierte dem Chor zum Jubiläum und den geehrten Sängern zu ihrer Auszeichnung. Er dankte seinen Vorgängern dafür, dass sie die Freude am gemeinsamen Singen geweckt und den Grundstock gelegt hätten, auf den man nun aufbauen könne. Er appellierte bei dieser Gelegenheit an sangesfreudige Einwohner, sich wie damals dem Chor anzuschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019