Autoreparatur nicht bezahlt

Drei Monate Haft mit Bewährung wegen Betrugs Westallgäu/Lindau (enz). Der gut gemeinte Tipp eines Bekannten für eine kostengünstige Autoreparatur im Westallgäu brachte einen in finanziellen Nöten befindlichen Unternehmer aus dem Raum Dillingen in Nöte: er wurde wegen Betrugs zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Als Bewährungsauflage muss der 38-Jährige die bislang unbezahlte Reparaturrechnung der Autowerkstatt (704 Euro) in monatlichen Raten von 50 Euro abstottern. Was den Angeklagten während der Verhandlung in Verlegenheit brachte, war der Tatbestand, dass er fünf Monate vor der Reparatur bei Gericht eine eidesstattliche Versicherung seiner Zahlungsunfähigkeit abgegeben hatte. Die Vorhaltung des Staatsanwalts, bei der Auftragserteilung an die Werkstatt billigend in Kauf genommen zu haben, die Vergütung schuldig zu bleiben, wies der Angeklagte zurück. Ihm sei bei Abgabe des Autos erklärt worden, dass zur Behebung des Schadens eine Motorspülung reiche. Tage später habe er den Anruf erhalten, dass sich doch größere Mängel ergeben hätten und der Einbau eines neuen Kühlers notwendig werde. Leichtsinnigerweise habe er dem Austausch zugestimmt. Über die Höhe der Kosten sei nicht gesprochen worden. Die Andeutung, dass dies ein Versäumnis der Werkstatt gewesen sei, ließ das Gericht nicht gelten. Angesichts seiner miesen Kassenlage wäre es vernünftig gewesen, von sich aus nach den Reparaturkosten zu fragen. Nachdem Richter Thomas Walther dem Angeklagten mehrere, teils einschlägige Vorstrafen in Erinnerung gerufen hatte, ließ dieser eine Serie der ihn beruflich und privat ereilten Schicksalsschläge Revue passieren. Zu allem Unglück habe ihn auch noch die Lebensgefährtin verlassen. Schonend brachte ihm der Richter nahe, dass es nichts bringe, sich als 'Angeklagter von der traurigen Gestalt' in Selbstmitleid zu baden. Sinnvoller sei es, mit neuem Mut alle Kräfte zu bündeln, um während der dreijährigen Bewährungszeit das Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018