Wildberg
Auto überschlägt sich und bleibt nach 100 Meter liegen

Zu einem spektakulären Unfall kam es am vergangenen Nachmittag auf der B12 in Wildberg. Wie die Polizei vor wenigen Minuten mitteilt, fuhr die aus Richtung Kempten kommende Unfallfahrerin mit ihrem Kleinwagen in eine Rechtskufe und kam nach links von der Fahrbahn ab. Laut Augenzeugen hob der Wagen etwa 1 ½ Meter in die Höhe ab, ehe der Wagen mit dem Dach auf einem Radweg aufschlug. Anschließend drehte sich das Auto mehrmals und kam erst nach 100 Meter zum Stehen. Die Lenkerin des Fahrzeuges verletzte sich nur leicht. Der Sachschaden dürfte sich auf 15.000 Euro belaufen, so die Polizei. Die Unfallursache dürfte eine zu hohe Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019