Verkehr
Auto kracht in Mauer: Drei Verletzte bei Unfall in Memminger Innenstadt

Ein Unfall am späten Samstagvormittag in der Memminger Pulvermühlstraße hat drei Verletzte gefordert.

Laut Polizei geriet ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, touchierte zunächst ein

entgegenkommendes Fahrzeug und prallte dann gegen eine Mauer. Nach den bisherigen Ermittlungen

könnten gesundheitliche Probleme der Grund gewesen sein, dass der 34-Jährige die Kontrolle über das Auto verlor. Er wurde bei dem Unfall ebenso verletzt wie zwei Mitfahrerinnen.

Editiert: Die Polizei hat soeben die Anzahl der Verletzten nach oben korrigiert. Zuvor war an dieser Stelle von zwei Verletzten zu lesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018