Aussichtsplattform beim Schloss

Schwangau | ff | Mit der Einführung des neuen Ticketsystems für die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau wurde das Kassenhaus vom Zimmermannsplatz in den Ort Hohenschwangau verlagert. Dadurch bieten sich neue Gestaltungsmöglichkeiten für eine Neuordnung des Platzes. Die daraus entstehenden Chancen will nun das Kemptener Bauamt im Auftrag der Bayerischen Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen nutzen: Unter anderem ist eine Aussichtsplattform geplant.

Eine Warte- und Ruhezone

Das alte Kassenhäuschen sowie die Absperranlagen auf dem Platz sollen abgebrochen werden. Auf dem frei werdenden Gelände ist die Errichtung von vier Überdachungen mit einfachen Sitzgelegenheiten geplant, die den Schlossbesuchern als Warte- und Ruhezone mit Witterungsschutz dienen sollen.

Zusätzlich ist auf der Südseite des Areals eine Aussichtsplattform mit Blick auf Schloss Neuschwanstein und die Pöllatschlucht geplant. Die Größe der Plattform soll in etwa fünf Quadratmetern entsprechen. Zusätzlich will man durch Zurückschneiden des derzeitigen Bewuchses eine freie Sicht zum Forggensee, zur St. Coloman-Kirche und zum Bannwaldsee erreichen.

Gegen Stahlkonstruktion

In diesem Verfahren wird die Gemeinde lediglich gehört, davon machten die Kommunalpolitiker allerdings auch Gebrauch: In der Empfehlung an das Bauamt sprachen sie sich einhellig dahingehend aus, dass für die vier Überdachungen keine Flachdächer mit Stahlkonstruktion verwendet werden. Stattdessen soll nach dem Wunsch des Schwangauer Rates eine Holzkonstruktion mit Satteldach, auch wegen eventuell zu befürchtender Schneelast, verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019