Aus der Traum vom Meistertitel

Füssen (pm). Die Eishockey-Jugendmannschaft des EV Füssen muss ihre Träume vom deutschen Meistertitel wohl begraben. Nach den zwei Auftaktniederlagen gegen Crimmitschau und Kassel gelang den Leoparden in den beiden Spielen gegen Erding nur ein Sieg. Zweimal innerhalb zwei Tagen mussten die Schwarz-Gelben im Rahmen der Endrunde um die deutsche Meisterschaft gegen den TSV Erding ran. Das Hinspiel bei den Oberbayern gewann der EVF verdient mit 5:4 (1:1, 2:0, 2:3). Durch ein frühes Tor von Krug gingen die Gäste in Führung. In der Folge dominierte Füssen die vor allem kämpferisch auf hohem Niveau stehende Partie und baute die Führung bis auf 5:2 aus. Danach agierte man in der Defensive zu nachlässig und ermöglichte den Gastgebern zwei Tore. Mit Glück und Geschick brachten die Leoparden den Vorsprung über die Zeit. Tore: Krug, Billich (2), Uola Atte, Hausauer.

Das Rückspiel musste der EVF durch Krankheiten dezimiert bestreiten. Dennoch ging man konzentriert zur Sache und führte nach dem ersten Drittel mit 1:0. Nach dem 2:0 dachten die Zuschauer, dass die Partie zugunsten der Gastgeber laufen würde. Doch der Kräfteverschleiß der vergangenen Wochen machte sich bemerkbar. Erding kam immer besser ins Spiel und nutzte einen kollektiven Black-Out des EVF zu zwei Treffern in der Schlussminute des Mitteldrittels. Diesem Rückstand liefen die Leoparden im letzten Drittel nach. Der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen. So verließ der TSV nach einem 4:3-Erfolg das Eis als Sieger. Tore: Hemmerle, Billich (2). i Zum nächsten Heimspiel empfängt der EVF am Samstag, 13. März, 20 Uhr, die EJ Kassel. Jugend-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018