Memmingen
Auf die Zähne beißen

Zwei Heimspiele bestreitet der Eishockey-Bayernligist ECDC Memmingen an diesem Wochenende. Am heutigen Freitag, 20 Uhr, gastiert der ESC Dorfen in der Eissporthalle am Hühnerberg, am Sonntag, 18.30 Uhr, der Höchstadter EC. Für die «Indians» geht es dabei bereits um wichtige Punkte für die Playoffs - nur die besten acht Teams der Vorrunde qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde (siehe auch Tabelle).

Bei den Indians lichtet sich das Lazarett: Tim Tenschert und James Nagle sind nach überstandener Grippe wieder ins Training eingestiegen und auch der zuletzt gesperrte Akteur Armin Ullmann ist wieder dabei. Nochmals pausieren wird Martin Löhle, länger fehlen werden Ferdinand Voss, Oliver Seitz und Max Holzmann. Nach den Niederlagen gegen Selb ist der ECDC auf den neunten Rang zurückgefallen. Um nicht weiter abzurutschen, sollte der ECDC punkten. Die Gegner

Dorfen: Die Oberbayern sind bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Nach zunächst gutem Start - unter anderem siegte Dorfen gegen den ECDC - rutschte der ESC immer mehr zurück und rangiert derzeit nur auf Platz 14, zehn Punkte hinter Position acht. Unter anderem steht Torhüter Marc-Antony Franco in der Kritik.

Nach sechs Pleiten in Folge gab es jüngst für den ESC Dorfen - der in den vergangenen Jahren eine Art «Angstgegner» für den ECDC war - einen Heimsieg gegen Pfaffenhofen.

Höchstadt: Nach einem sehr schlechten Start hat Höchstadt seine Form gefunden, drei der vergangenen fünf Spiele gewonnen. Die Ausländerposition wurde neu besetzt: Roman Kadera, der diese Stelle eigentlich innehatte, wurde nach kurzer Zeit entlassen und durch Matthew Watkins aus Hannover ersetzt.

Hlozek wieder fit

Die Rückkehr des Ex-Memmingers Michael Hlozek hegt bei Höchstadt Hoffnungen, die Aufstiegsrunde zu erreichen: Hlozek spielte vergangenes Wochenende erstmals nach seiner Verletzung und brachte es in den Spielen gegen Dingolfing auf neun Punkte. Einen neuen Schlussmann hat Höchstadt ebenfalls: Lukas Smolka steht seit einer Woche bei den «Alligatoren» im Tor.

Internet-Liveticker unter

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019