Buchloe
Auf der Suche nach der Lehrstelle

Bereits zum dritten Mal hat die Buchloer Realschule zum sogenannten Ausbildungsgipfel geladen. Dabei wurden den Neuntklässlern der Schule über 20 Ausbildungsberufe vorgestellt. Die Schüler durften hämmern, schrauben, bohren oder einfach nur zuhören.

Ein Trend wurde dabei besonders deutlich: Begehrt sind bei den Jugendlichen derzeit in erster Linie Berufe, die Sicherheit garantieren. Und so war es kaum verwunderlich, dass vor allem bei den Vorstellungen der Polizei und des Zolls die Klassenzimmer fast aus allen Nähten platzten. Dem Vormittag für die Schüler schloss sich ein Abend für Eltern an. Vertreter der Industrie- und Handelskammer, der Beruflichen Oberschulen Kaufbeuren und der Arbeitsagentur sprachen dort zum Thema «Das erwarten wir von den Realschulabsolventen».

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019