Buchloe
Arbeitslosigkeit: Quote steigt

Die Arbeitslosenquote im Raum Kaufbeuren/nördliches Ostallgäu ist im Januar weiter gestiegen (siehe Grafik). Sie beträgt derzeit 6,1 Prozent.

Damit waren im Geschäftsstellen-Bereich der Arbeitsagentur Kaufbeuren 2673 Menschen als arbeitslos gemeldet, davon allein 1894 im Stadtgebiet Kaufbeuren. Dort ist die Arbeitslosenquote traditionell höher und wird mit 8,6 Prozent beziffert. Agenturchef Gerhard Funke ist sich aber sicher, dass die aktuelle Steigerung nicht mehr auf die Finanz- und Wirtschaftskrise zurückzuführen ist. «Nun handelt es sich um witterungsbedingte, saisonale Schwankungen, die wir immer zu dieser Zeit haben.» Es würden sich vor allem Beschäftigte aus den Bereichen Bau und Gartenbau melden - wie jedes Jahr zu dieser Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019