Aquajogging und Brot backen

Neue Kurse der Volkshochschule Lindenberg Lindenberg (bil). 'Aquajogging' ist der neue Trend des Frühjahr- und Sommerprogramms der Volkshochschule (Vhs) Lindenberg. Sie bietet zwei solche Kurse an, die nach Auskunft deren Leiter Otto Procher innerhalb weniger Tage ausgebucht waren. Erstmals im Programm sind auch Nordic Walking, digitale Bildbearbeitung und zwei Backkurse..

Unter 'Aquajogging' (deutsch: 'Wasserlaufen), versteht man laut Procher gymnastische Bewegungen im Wasser. Es sei wesentlich gelenkschonender als das Training an Land. Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit würden dabei gleichermaßen gestärkt. Es wird in zwei Kursen angeboten, die aber bereits ausgebucht sind. Wer an 'Aquajogging' noch teilnehmen möchte, muss sich deshalb bis Herbst gedulden. Dann wird das 'Wasserlaufen' erneut angeboten, versichert Procher. Ebenfalls ausgebucht ist der Vormittagskurs für das Textverarbeitungsprogramm 'Word'. In Zusammenarbeit mit der Barmer Ersatzkasse wird auch die Trendsportart Nordic Walking (Gehen mit speziellen Stöcken) in zwei Kursen angeboten. Neu im EDV-Bereich ist ein Kurs für digitale Bildbearbeitung. Die Teilnehmer lernen darin, wie Bilder bearbeitet und für Ausdrucke und Internet-Präsentation aufpoliert werden. Zum ersten Mal sind im Programm auch Backkurse vertreten. Dass es die bisher nicht gab, liegt laut Procher daran, dass man keine geeigneten Dozenten fand. 'Kein Bäcker ist bereit, Kurse zu geben', so der Vhs-Leiter. 'Brot und Hefeteig' und 'Schwarzwälder Kirsch- und Friesentorte' leitet Marcel Röhl, ein gelernter Bäcker, der jetzt in der Behindertenpädagogik arbeitet. Zusätzlich zu den Vorträgen bietet die Volkshochschule im Frühjahrs- und Sommersemester Filme aus der Dritten Welt an, in deren Anschluss Diskussionen stattfinden. Dauerbrenner sind laut Procher seit einigen Jahren der 'New Callanetics' Gymnastikkurs, in dem effektiv die Muskulatur gestärkt wird. Auch Bauchtanz, Wirbelsäulengymnasik und Filzkurse seien sehr beliebt. Angeboten wird im Sommersemester auch wieder der Kurs 'Wie komme ich in die Zeitung?', den der Leiter unserer Lokalredaktion Armin Dorner hält. Er bietet auch 'Faszination Schach' an. Programme sind in allen Gemeindeverwaltungen und Banken des oberen Landkreisen erhältlich. Anmeldung nimmt die Vhs zwischen 8 und 13 Uhr unter Telefon 08381/6260 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018