Oberostendorf
Appell zur Zuversicht trotz aller Sorgen

Wie die Statuten des Bauern-Jahrtag-Bundes Oberostendorf und Umgebung es seit 1731 fordern, hatte der «Löbliche Bauernverein Oberostendorf» seine Mitglieder am ersten Samstag nach Lichtmeß zum Jahrtag eingeladen. Referent war heuer Pater Claudius Bals aus St. Ottilien.

Geschlossen marschierten die Mitglieder unter den Klängen der Musikkapelle Oberostendorf vom Vereinslokal Kerler zur Kirche, wo Pfarrer Dr. Joachim Gaida und Diakon Albert Greiter einen Gottesdienst für lebende und verstorbene Vereinsangehörige zelebrierten. Diakon Greiter sprach bei der Predigt den Zuhörern aus dem Herzen. Denn er thematisierte die Probleme des Bauernstandes in der heutigen Zeit.

Nach dem traditionellen gemeinsamen Mittagessen stand die Jahresversammlung der Vereinigung auf dem Programm, bei der sich der Überlieferung folgend die Zunftabzeichen des Bundes im Saal befanden. Vorsitzender Andreas Steinheber ging in seinem Tätigkeitsbericht auf die Aktivitäten des Bundes im abgelaufenen Jahr ein. Die Vereinigung zähle mehr als 430 Mitglieder. Kassier Johann Königsberger erstattete den Kassenbericht, der ein leichtes Plus bei den Finanzen auswies.

Den Festvortrag hielt Pater Claudius Bals aus St. Ottilien zum Thema «Kultur des Herzens in Familie und im Dorf». Humorvoll, lebenserfahren, erfrischend lebensbejahend und einprägsam ging er auf den Menschen als Ebenbild Gottes ein. Dieser sei den Menschen in Liebe zugetan und damit ein barmherziger Gott. Kritisch beleuchtete er dagegen das früher verbreitete Bild des strafenden und rächenden Gottes.

Anhand anschaulicher Beispiele erläuterte Pater Claudius, dass das «Herdenwesen» Mensch Glück und Zufriedenheit vor allem in seiner Familie, in seiner Gemeinde, in seiner Arbeitswelt und in seinem Verein finde. Auch wenn die von Egoismen geprägte heutige Welt vielleicht ein anderes Bild vermittle.

Wenn es den Menschen gelinge, Probleme in den verschiedenen Lebenssituationen gemeinschaftlich zu lösen, sei dies eine gesunde Grundlage für ein positives Lebensgefühl und eine gute Aussicht auf ein erfülltes Leben. (kau)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018