Ostallgäu
Anruf-Sammel-Taxi kommt gut an

Das erweiterte Angebot des Landkreises in Sachen Anruf-Sammel-Taxi (AST) kommt im Ostallgäu offenbar gut an. Das sagt Rudolf Haitel, beim Landratsamt zuständig für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Auch mehrere Fahrgäste bestätigen diesen Eindruck.

Hintergrund: Um noch mehr Bürger für den ÖPNV zu gewinnen, hatte der Landkreis sein AST-Angebot deutlich ausgeweitet (wir berichteten): Im neuen Fahrplan war die Zahl der AST-Verbindungen um mehr als ein Viertel auf insgesamt 900 erhöht worden. Zudem steigt seit Januar der vierte Fahrgast gratis ins AST ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019