Kaufbeuren
Amtsgericht wird bis Ostern umgebaut

Das über 100-jährige Gebäude des Amtsgerichts Kaufbeuren wird in den kommenden Wochen umgebaut. Die Arbeiten beschränken sich auf das nördliche Gebäude, in dem sich das Zivil- und Strafgericht befindet. Das Familiengericht im südlichen Gebäudeteil ist nicht betroffen. Seit dem gestrigen Abend ist der Parkplatz für Besucher gesperrt. Unter anderem wird ein Aufzug eingebaut und der Weg zwischen den beiden Gebäuden des Gerichts soll barrierefrei werden. Bis Ostern sollen laut Amtsgericht die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019