Kaufbeuren
Amtsgericht wird barrierefrei

Im Amtsgericht in Kaufbeuren werden in den nächsten Wochen nicht nur Gerichtsverhandlungen geführt, sondern es wird auch ordentlich Staub gemacht: Am Montag begannen nämlich offiziell die Bauarbeiten in dem über 100 Jahre alten Gebäude in der Ganghoferstraße.

Die Maßnahmen beschränken sich allerdings auf das nördliche Gebäude, in dem sich das Zivil- und Strafgericht befindet. Der südliche Komplex mit dem Familiengericht ist davon nicht betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018