Oberstdorf
Alpenüberquerung durch vier Länder endet

Eine Alpenüberquerung durch vier Länder endet voraussichtlich am Nachmittag in Oberstdorf. Die Tourenskigeher Peter Schlickenrieder, Martin Leiter, Dietmar Rexhausen und Patrick Jost waren vor sieben Tagen aufgebrochen um 200 Kilometer durch die Alpen zu Wandern. Start war in Madonna di Campiglio in Italien. Die Tour endet heute mit der letzten Etappe von Warth über den Hochtannberg mit Ziel im Allgäuer Oberstdorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018