Alois Hofer verlässt nach 14 Jahren Gemeinderat

Aufkirch (oll). - Überraschend für Gemeinderat und Öffentlichkeit erklärte am Dienstag dieser Woche Alois Hofer seinen Rücktritt als Gemeinderat. Die Rückgabe seines Mandats erfolge aus beruflichen Gründen so der engagierte Bio-Landwirt, der 14 Jahre lang dem Gremium unter drei verschiedenen Bürgermeistern angehört hatte. In einem formlosen Schreiben, das Bürgermeister Manfred Hauser beim Tagesordnungspunkt 'Verschiedenes' dem Gremium und den rund ein Dutzend Besuchern verlas, legte Hofer, der an der Sitzung nicht teilnahm, seinen Schritt dar. 'Mit sofortiger Wirkung stelle ich mein Amt als Gemeinderat aus beruflichen Gründen zur Verfügung', schrieb er lapidar in einem einzigen Satz. Berufliche Gründe seien zulässig, sagte dazu Hauser. Darum habe der Gemeinderat bei der Sitzung über das Rücktrittsgesuch abzustimmen. Zweiter Bürgermeister Berthold Ammersinn meinte, man habe vor der öffentlichen Sitzung bereits darüber gesprochen. Zu sagen gebe es jetzt nichts mehr. Dritter Bürgermeister Oliver Herden kommentierte, man müsse die persönlichen Aspekte akzeptieren.

Auf keinen Fall solle der Gemeinderat nach dem Motto 'Du musst weitermachen' dagegen steuern. Vielmehr solle das Gremium 'kameradschaftlich hinter der freien Entscheidung' von Hofer stehen. 'Mit Sicherheit ist dies ein Einschnitt', so Hauser nach dem einstimmigen Votum für die Annahme des Antrags. 'Alois Hofer war 14 Jahre im Gemeinderat. Er hat mit Sicherheit in der Zeit einiges mit bewegt.' Die Gemeinde sei Hofer zu Dank verpflichtet. Es werde sich demnächst die Gelegenheit ergeben, dies öffentlich zum Ausdruck zu bringen. Wahrscheinlich werde in drei Wochen ein Nachfolger vereidigt. Hofer bekräftigte gegenüber der AZ, sein Rücktritt erfolge aus rein beruflichen Gründen. 'Ein Lotse geht von Bord, ein anderer rückt nach. Das war's.'

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018