Kempten
Allgäuer unterstützen Erdbebenopfer in Haiti

Die Unterstützung für die Erdbebenopfer in Haiti geht auch im Allgäu weiter. Erst am Wochenende haben Auszubildende und Mitarbeiter des Förderzentrums St. Georg in Kempten eine Aktion bei einem großen Möbelmarkt durchgeführt. Dort gab es den ganzen Tag über im Eingangsbereich Süßspeisen zu kaufen, deren Reinerlös in voller Höhe gespendet wird. Auslöser für diese Aktion war unter anderem der 'christliche Gedanke', um seinen Mitmenschen in der Not zu helfen. Am vergangenen Wochenende konnten die Mitarbeiter und Schüler rund 750 Euro Reinerlös erwirtschaften.Da soll dann mindestens nochmal so viel Geld für die Erdbebenopfer in Haiti zusammen kommen. Ziel sind nämlich rund 2.000 Euro für Die Hilfsorganisation. Humedica möchte noch mindestens 2 Jahre für die Erbebenopfer in Haiti da sein. Da heisst es auch im Förderzentrum St. Georg, dass es eine Fortsetzung der Aktionen geben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018