RSA Sport
Allgäuer Turner verpassen Bundesliga-Aufstieg knapp

Die Turner der TG Allgäu steigen nicht in die zweite Bundesliga auf. Die Allgäuer Turner haben ihren letzten Wettkampf der Saison am Samstag gegen die KTV Straubenhardt knapp mit 30 zu 36 verloren. Die TG Allgäu blegte bis jetzt Tabellenplatz zwei. Nachdem der bis jetzt Drittplatzierte am Samstag seinen Wettkampf gewonnen hat ist die TG Allgäu somit auf Platz drei der Tabelle und darf nicht zum Aufstiegswettkampf. Somit turnen die Allgäuer auch nächstes Jahr weiterhin in der Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019