Allgäu
Allgäuer Skigebiete freuen sich über gefallenen Neuschnee

Die Allgäuer Skigebiete freuen sich über den Neuschneezuwachs in den vergangenen Tagen. So schwärmt Werner Fritz von der Gäste- Info in Balderschwang im Oberallgäu von 'Champagner Powder'. Hier waren innerhalb weniger Tage 180 Zentimeter Schnee gefallen. Allein gestern gab es im Bereich der Oberstdorfer und Kleinwalsertaler Gipfel einen Zuwachs von 20-30 Zentimeter Neuschnee. Die einhellige Meinung der Liftbetreiber: 'es könne besser nicht sein' - alle Pisten seien kurz vor dem Wochenende bereits bestens präpariert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019