Allgäu
Allgäuer Politiker laden zum Aschermittwoch- Schlagabtausch

Auch im Allgäu trifft sich die Politik am heutigen Aschermittwoch zum Schlagabtausch. Die großen Parteien bringen dabei namhafte Vertreter aus Bundespolitik und Wirtschaft in die Region. Die CSU hat ihr Quartier im Kemptener Haus Hochland aufgeschlagen. Der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CSU- Landtagsfraktion Thomas Kreuzer lädt ab 19 Uhr 30 ein. Die FDP ist im Restaurant Waldhorn in Kempten zu Gast.

Neben dem Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae wird auch der stellvertretende Ministerpräsident sowie Verkehrs- und Wirtschaftsminister Martin Zeil erwartet.

Die Grünen laden zur gleichen Zeit in den Gasthof Krone in Niedersonthofen. Die Landtagsabgeordneten Thomas Gehring und Adi Sprinkart erwarten mit der Fraktionsvorsitzenden im Bundestag Renate Künast prominenten Besuch.

Erstmals veranstaltet die Kaufbeurer SPD einen politischen Aschermittwoch. Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert lädt ab 19 Uhr in das Hotel Hasen in Kaufbeuren.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018