Volksbegehren
Allgäuer ÖDP glücklich über Ergebnis zum Volksbegehren Nichtraucherschutz

Die ÖDP im Allgäu freut sich über das deutliche Ergebnis der Unterschriftenaktion zum Nichtraucherschutz Volksbegehren. Knapp 14 Prozent aller Wahlberechtigten in Bayern haben sich in die Listen eingetragen. Auch die Allgäuer haben zahlreich unterschrieben. Das komplette Allgäu liegt überall über zehn Prozent, so der Kreisvorsitzende der ÖDP Sonthofen-Oberallgäu, Herbert Siegel. Falls der Landtag den Gesetzentwurf trotzdem weiter ablehnt, wird er in einem Volksentscheid allen Wahlberechtigten zur Abstimmung vorgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019