Memmingen
Allgäuer mit 4,5 Promille unterwegs

Die Allgäuer Polizei hat jetzt einen Allgäuer aufgegriffen, der über vier Promille Alkohol im Blut hatte. Die Polizei wurde verständigt, da sich in der Memminger Innenstadt ein Mann widerrechtlich in einem Wohnanwesen aufgehalten hatte. Bei der Überprüfung des 36-jährigen Mannes wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,5 Promille. Nachdem ein Arzt die Haftfähigkeit bescheinigt hatte wurde der Mann in Schutzgewahrsam genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019