Kempten / Oberallgäu
Allgäuer Krankenhäuser künftig unter einem Dach

Die kommunalen Krankenhäuser in Kempten und im Oberallgäu sind künftig unter einem gemeinsamen Dach organisiert. Durch das neue Miteinander sollen die Stärken der einzelnen Häuser gebündelt werden und für das gesamte Allgäu zur Verfügung stehen. Auf Dauer hätten die einzelnen Klinik-Gesellschaften nicht erfolgreich wirtschaften können, so Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer, sowie Landrat Gebhard Kaiser. Sowohl der Kemptener Stadtrat als auch der Oberallgäuer Kreistag hatten sich für das Modell ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018