Isny
Allgäuer Behindertensportler bei Paralympics dabei

Der Isnyer Behindertensportler Frank Höfle wird zu den Paralympics nach Vancouver starten. Der Routinier aus Isny, immer noch Deutschlandser folgreichster Behinderten-Skiläufer, machte mit einem dritten Platz das Ticket für Vancouver perfekt. Seit einigen Jahren konzentriert sich der Sehbehinderte ausschließlich auf die Langläufe und hat es dabei neben seinem Dauerkonkurrenten Brian McKeever mit immer stärker
werdender Konkurrenz aus Osteuropa zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019