Allgäu
Allgäu bayernweiter Spitzenreiter bei Gästeankünften

Das Allgäu ist nun erneuter Gewinner der Gästeankünfte in Bayern. Bis einschließlich Oktober 2009 verzeichnet unsere Tourismusregion ein plus von 5,1 Prozent bei den Gästeankünften. Damit wehrt sich das Allgäu nach wie vor gegen den sinkenden Trend im Tourismus. Bayernweit sind die Ankünfte um 1,5 Prozent rückläufig gewesen. Auch bei den Übernachtungen schnitt das Allgäu besser ab als der Durchschnitt. Hier konnte die Zahl um ein knappes halbes Prozent gesteigert werden.

Der positive Trend soll laut Bernhard Joachim, dem Geschäftsführer der Allgäu Marketing GmbH auch in Zukunft anhalten. Besonders beliebt ist das Allgäu bei Touristen aus der Schweiz. Durch die neue Fluglinie Ryanair auf dem Allgäu-Airport konnte auch eine auffällige positive Veränderung bei Gästen aus Irland beobachtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019