Memmingen
Akrobatik pur zum Abschluss

Vorhang auf zur großen «Gala des Sports» heißt es am kommenden Samstag und Sonntag in der Memminger Stadthalle. Dann werden sich 300 Sportler anschicken, das Jubiläumsjahr mit einem großen Sportfest ausklingen zu lassen. Die Veranstaltung findet am Samstag, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr), statt und wird am Sonntag, 15 Uhr (Einlass: 14 Uhr), wiederholt.

Getreu dem Motto «Impressionen & Kreationen» wird der TVM die Zuschauer mit sportlicher Ästhetik, Akrobatik und musischer Kreativität in eine bunte Dimension der Sportwelt entführen. Das zweieinhalb Stunden dauernde Programm bietet ferner eine rasante Show, ein Sporttheater, moderne Tanz- und Gymnastikformen - verpackt in originelle Choreografien - sowie eine Vertikaltuch-Artistik. Zudem werden Clowns und Pantomimen die Zuschauer unterhalten.

Ein weiterer großer Höhepunkt wird die Verlosung eines Autos sein: Zu gewinnen gibt es einen vom Memminger Autohaus Reisacher gespendeten Mini. Gewinnchancen haben alle, die einen «TVM-Wimpel» gekauft haben.

Die letzte Gelegenheit, an der Tombola teilzunehmen und einen der attraktiven Hauptpreise zu ergattern, besteht bis Samstag, spätestens 20 Uhr; bis dahin können Wimpel gekauft werden.

Der Erlös dieser Aktion kommt der Jugendarbeit des TV Memmingen zugute.

Karten Wimpel und Tickets (alle Plätze sind nummeriert) können im Vorverkauf erworben werden bei der Memminger Zeitung, Donaustraße 14, Tel. (08331) 109117, in der TVM-Geschäftsstelle, Bodenseestraße 49, (08331) 6668 sowie am jeweiligen Veranstaltungstag an der Abend- beziehungsweise Tageskasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019