Kempten
Ältere Menschen bald mehr auf allgäuer Arbeitsmarkt gefragt

Allgäuer Arbeitssuchende über 55 Jahren sind mittelfristig wieder stärker nachgefragt. So schätzt es der Leiter der Allgäuer Arbeitsagenturen Peter Litzka ein. In einer aktuellen Pressemitteilung ruft er ältere Arbeitslose aber auch gleichzeitig auf, sich genauso an den Maßnahmen der Jobfindung zu beteiligen.

Viele hätten noch eine veraltete Regelung im Kopf, wonach sie sich im reiferen Alter weniger um eine Arbeit bemühen müssten, so Litzka. Angesichts schwieriger Beschäftigungschancen stelle die Agentur aber hier ohnehin keine überzogenen Ansprüche

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019