Buchloe
Abschied nach erfolgreicher Saison

Die Buchloer Reiterin Katharina Zecherle wurde kürzlich aufgrund ihres Alters aus dem schwäbischen Ponykader verabschiedet. Nach einer äußerst erfolgreichen Saison erhielt sie beim schwäbischen Ponytreffen in Schwabmünchen die Erinnerungsurkunde für ihre Zeit im Kader.

20 Siege und Platzierungen

In der vergangenen Saison erritt sich Katharina Zecherle mit ihren Ponys 20 Siege und Platzierungen in den Klassen A und L.

Die Teilnahme am schwäbischen Ponypreis, am Bayern Ponycup, den Schwäbischen Meisterschaften und dem Landesponyturnier waren weitere Höhepunkte für die Reiterin aus Buchloe.

Den Grundstein gelegt

Damit legte sie den Grundstein, um in der nächsten Saison in den Klassen L-Kandare und M zu starten. Auch wenn Katharina Zecherle offiziell dem Ponyalter entwachsen ist, kann sie ihre Ponys weiterhin in diesen Klassen starten. << Die Ponys nicht mehr zu reiten kann ich mir nicht vorstellen >>, sagt die Jugendliche.

Für die kommende Saison 2010 laufen auch schon die Vorbereitungen. So müssen die Ponys nun mit der schwierigeren Zäumung auf Kandare trainiert werden. << Ich möchte nächstes Jahr bei den Serien des Schwäbischen Dressurpokals und Nürnberger Burgpokals starten und freue mich auf diese neue Herausforderungen >>, formuliert die ehrgeizige Amazone zielstrebig ihre neuen Pläne.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019