Immenstadt
66-jähriger wird beinahe zum Geisterfahrer

Ein 66-jähriger Autofahrer wäre beinahe auf der neuen Bundesstraße B19 zum Geisterfahrer geworden. Wie die Polizei mitteilte war einem Autofahrer an der Anschlussstelle Thanners beim Abfahren auf die alte Bundesstraße der Wagen des Rentners entgegengekommen. Durch Hupen konnte er den 66-jährigen zum Anhalten bewegen. Dieser wendete daraufhin in der Ausfahrt und fuhr wieder in richtiger Richtung von der B19 ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019