6500 Besucher zum Kinostart

Memmingen | hku | Das neue Memminger Cineplex-Kino hat in der ersten Woche nach der Eröffnung 6500 Besucher gezählt. 'Ein guter Start', sagt Theaterleiter Oliver Kühne.

Publikumsrenner war bislang der Streifen 'Keinohrhasen' mit Til Schweiger. Im Cineplex ist auch 'Vorne ist verdammt weit weg' mit Erwin Pelzig zu sehen. Der Hauptdarsteller kam ins neue Memminger Kino und stellte seinen Film vor (wir berichteten). Solche Aktionen werde es auch in Zukunft geben, kündigt Kühne an.

Nach der ersten Woche mache mache sich das Cineplex jetzt ans 'Feintuning. Wir können überall noch besser werden.' Doch zunächst einmal sei wichtig, die Gewohnheiten des Memminger Publikums kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019