Immenstadt
63-jähriger übersieht Gegenverkehr - 4.000 Euro Schaden

Einen Unfall in Immenstadt mit mehr als 4.000 Euro Sachschaden meldet vor wenigen Minuten die örtliche Polizeidirektion. Ein 63-jähriger wollte von der Staufener Straße links in die Mittagsstraße einbiegen. Hier übersah er jedoch einen 19-jährigen Fahranfänger mit seinem Auto, der geradeaus weiter fahren wollte. An der Kreuzung prallten die Fahrzeuge ineinander. Beim Unfall wurde keiner der beiden Beteiligten verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018